Mittag-/Abendessen

Frikadellen mit Kürbispommes

Unbenannt233

Rezept für 4 große Frikadellen:

Ihr benötigt:

  • Rinderhackfleisch
  • Ei
  • Eine Zwiebel
  • Gewürze
  • Dijon Senf
  • Öl zum Anbraten

500g Rinderhackfleisch mit einem Ei, einer halben zerkleinerten Zwiebel, Dijon-Senf, Pfeffer, Salz sowie Gewürzen (ich nutze meistens Basilkum, Rosmarin, Thymian, Oregano) nach Wahl vermischen. Danach zu Frikadellen formen und mit ausreichend Öl von allen Seiten in der Pfanne anbraten.

Kürbispommes:

Ihr benötigt:

  • Einen Hokkaido Kürbis
  • Paprikapulver, Salz
  • Olivenöl

Den Kürbis erstmal gründlich waschen. Als Erstes müsst ihr mit einem Löffel nactürlich die Kerne herauslösen. Danach schneidet ihr ihn mit einem scharfen Messer in dünne Spalten und heizt euren Ofen auf 250C vor. Mischt den Kürbis mit Paprikapilver, Salz sowie etwas Olivenöl und verteilt die Stücke gleichmäßig auf einem mit Backpapier belegten Backblech. Im Backofen auf der obersten Schiene ca. 15-17 Minuten backen, bis die Pommes leicht gebräunt sind.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s