Allgemein · DIY

DIY – LIP -SCRUB

image

Wer kennt es nicht? IIm Herb/Winter fangen die Lippen an zu spannen, sie werden trocken und spröde. Hässliche Hautfetzen und offene Stellen auf den Lippen sind nicht schön. Aber dagegen etwas zu tun, ist schneller und einfacher als gedacht. Alles was ihr dazu benötigt ist:

ZUCKER, HONIG und ÖL.

2 Teelöffel mit einem Löffel Öl und einem Löffel Honig vermischen und in kreisenden Bewegungen auf den Lippen auftragen! Lasst danach die Paste ruhig einige Minuten auf euren Lippen. So hat der Honig und das nährende Öl Zeit, in eure Lippen einzudringen, nachdem die obereste und tote Hautschicht von dem Zucker entfernt wurde. Danach empfehle ich die Lippen mit einer starken Pflege über die Nacht einzuschmieren. Zarte Lippen sind am nächsten Morgen garantiert!
Viel Spaß dabei 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s